Verband

Herzlich willkommen bei PBS und Grusskarten Schweiz, Papeterie-, Büro-, Schreibwaren- und Grusskartenverband Schweiz.

 

Wechsel im Präsidium des Lieferanten- und Händlerverbandes PBS & Grusskarten Schweiz


Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung von PBS & Grusskarten Schweiz im Rahmen des
Branchenwochenendes in Basel, wechselte am 21. Juni 2019 das Verbandspräsidium. Der bisherige
Präsident Lucas Schluep (Office Factory) gab das Präsidium nach der statutarisch vorgesehenen
Maximaldauer von drei Mal zwei Jahren, also sechs Jahren, ab. Die Generalversammlung wählte das
langjährige Vorstandsmitglied John Zoellin (Elco) einstimmig zu seinem Nachfolger.


In seiner Laudatio würdigte John Zoellin die Tätigkeit seinen abtretenden Vorgängers Lucas Schluep.
In die Ära von Lucas Schluep fielen unter anderem der Wechsel der Geschäftsstelle mit einem neuen
Geschäftsführer sowie die Fusion mit dem Verband der Kartenverleger. Gewürdigt wurde auch das
grosse Engagement von Lucas Schluep für eine engere Zusammenarbeit mit dem VSP, mit der
Umsetzung der Swissness Vorlage sowie der ausgewogenen Besetzung von Vakanzen im Vorstand.
Die Generalversammlung verdankte das grosse Engagement von Lucas Schluep mit einem sehr
langen Applaus sowie einem sportlichen Abschiedswochenende für ihn und seine Frau.

 

Dominique Studer (Kolma) und Roland Tschanz (ABC) neu im Vorstand von PBS & Grusskarten Schweiz

 

An der Frühlingstagung und Generalversammlung von PBS & Grusskarten Schweiz wählten die Mitglieder Dominique Studer, Geschäftsführer von Kolma, und Roland Tschanz, Verkaufsleiter von ABC Grusskarten, neu in den Vorstand. Die Neuwahlen wurden notwendig, weil die bisherigen Vorstandsmitglieder Thomas Meyer (Tomato Products) und Spiros Doukas (Koellmann) die Branche verlassen. Mit den neu gewählten Vorstands-Mitgliedern sind die verschiedenen Bereiche des Händler- und Lieferantenverbandes wiederum angemessen im Vorstand vertreten. Dieser wird noch bis Sommer 2019 von Lucas Schluep (Office Factory) präsidiert. An der Frühlingstagung im Trafo Baden nahmen rund 40 Vertreter der Branche teil. Hauptreferent war Jürg Zweifel, welcher die Detailhandelsstudie 2018 des Forschungsinstitut GfK präsentierte.